Verantwortlich für das Smaragd-Gebiet ist der Trägerverein «Smaragd-Gebiet Oberaargau». Dessen Vorstand setzt sich folgendermassen zusammen:

  • Co-Präsidium mit zwei Politikern
  • Vertretungen der Gemeinden
  • Vertretungen der Landwirte und ihrer Organisationen
  • Vertretungen der kantonalen Verwaltung, der Region, des WWF und der regionalen Naturschutzorganisationen.

Seit März 2008 besteht der Verein «Smaragd-Gebiet Oberaargau». Die Organe setzen sich aktuell wie folgt zusammen:

Vorstand:

Kurt Bläuenstein, Co-Präsident, Gemeindepräsident Aarwangen

Beat Siegrist, Co-Präsident, Gemeinderat Thunstetten

Claude Andrist, Biologe, WWF Bern

Ruedi Bühler, Landwirt, Heimenhausen

Adrian Glur, Landwirt, Gemeinderat Roggwil

Christian Gnägi, Geograf, Geologe, Herzogenbuchsee

Christian Hedinger, Biologe, Burgdorf

Simon Jöhr, Inforama, landwirtschaftliche Beratung Waldhof

André Kissling, Landwirt, Wolfwil

Matthias Roth, Gemeinderat Melchnau

Bernhard Schär, Gemeinderat Thunstetten

Werner Stirnimann, Agronom FH, Umweltingenieur, Langenthal

Marianne Teuscher, Gemeinderätin Roggwil, Grossrätin Kanton Bern

 

Mitglieder:

Die Mitgliedschaft steht allen offen. Es sind Gemeinden, politische Parteien, Interessengruppen, bäuerliche Vereinigungen und die kantonalen Amtsstellen vertreten.

Kontrollstelle:

Die Revision der Vereinsrechnung ist der Wälchli & Steiner AG in Langenthal übertragen.

Projektleitung, Geschäftsstelle:

Der Vorstand bestimmt die Geschäftsstelle / Projektleitung. Sie wird durch die Firma UNA AG, Bern in der Person von Christian Hedinger wahrgenommen.

 

Zum Seitenanfang